Vienna Legal Language Proficiency (LLP) Certificate

Seit über zwanzig Jahren bietet RA MMag. Franz J. Heidinger, LL.M. (Virginia) Kurse zum englischen und US-amerikanischen Rechtssystem und zur englischen und US-amerikanischen Rechtssprache am Juridicum der Universität Wien an, um die Studierenden beim Erwerb von spezifischen Fachsprachkenntnissen zu unterstützen, die sie in dem zunehmend internationalen rechtlichen Umfeld benötigen.

Seit 2010 bietet das Juridicum die einzigartige Möglichkeit, sich systematisch auf diese Gebiete zu spezialisieren. Zu diesem Zweck werden unter anderem die folgenden Kurse angeboten, in denen die Studierenden hervorragende Kenntnisse erwerben können:

  • Angloamerikanische Rechtssprache Teil 1
  • Angloamerikanische Rechtssprache Teil 2
  • Angloamerikanische Rechtssprache Teil 3
  • Angloamerikanische Rechtssprache Teil 4

Weitere Informationen zu den Kursen finden Sie auf www.lexandtax.at.

Ab September 2013 kann jeder, der über ausreichende Kenntnisse in den jeweiligen Rechtsgebieten und Fachsprachgebieten verfügt, zum Vienna Legal Language Proficiency Test antreten. Nach Bestehen der Prüfung erhalten die Studierenden das Vienna LLP Certificate, das ein Maßstab für Kompetenz in der angloamerikanischen Rechtssprache, vor allem im deutschsprachigen Raum, werden soll.

Ausführlichere Informationen zum Vienna Legal Language Proficiency Test finden Sie auf www.vienna-llp.com.